Start Grundschule Berichte Kunsthandwerkermarkt 2018

Kunsthandwerkermarkt 2018

Kunsthandwerkermarkt

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Hobbykünstler unsere Klassenräume gefüllt und ihre Kunstwerke auf unserem Kunsthandwerkermarkt vorgestellt.

Weihnachtliche Dekoration, Adventsgestecke, Näharbeiten, Tee, Schmuck aller Art, Vogelhäuser, handgefertigte Stifte und vieles mehr haben die Künstler auf dem Markt angeboten. Dabei gab es viele Angebote für groß und klein. So konnte man eigene Vogelhäuser zusammenbauen und Holzschnitte nach Lust und Laue anmalen, man konnte aus Bienenwachs Kerzen drehen oder einen eigenen Adventskalender basteln.

 

Kunsthandwerkermarkt

Der Vielfalt waren an diesem Markt keine Grenzen gesetzt, ein perfekter Ort zum Staunen, Ausprobieren, Herstellen und für einen gemütlichen Einkaufsbummel.

In unserer Cafeteria hat auch dieses Jahr Herr Oelmann ein tolles Kuchenbuffet angeboten, gefüllt mit den leckersten Kuchen unserer Eltern. Der Förderverein hat wie jedes Jahr für eine leckere Bewirtung in netter Runde gesorgt und so gab es wieder reichlich Gulaschsuppe, Würstchen, belegte Brötchen und Salate aller Art.

Kunsthandwerkermarkt

Außerdem fiel am Kunsthandwerkermarkt der Startschuss für unseren Kalenderverkauf. Hier haben alle Kinder der Schule ein Kalenderblatt anlässlich des 50. Schuljubiläums gestaltet. Sie können den Kalender jederzeit in unserem Sekretariat oder beim ihrem Klassenlehrer oder ihrer Klassenlehrerin bestellen. (DinA3, 8€, genauere Infos auf der Startseite)

Es war ein wirklich gelungener Kunsthandwerkermarkt. Danke an alle Aussteller, Helfer und Besuche für einen tollen Markt!

 

Die Bildergalerie des Kunsthandwerkermarkts 2018 folgt hier in Kürze