Projekt Fahrzeugbau

Projekt FahrzeugbauEin Schülerbericht: Die Klasse 4b hat auch in diesem Halbjahr wieder ein spannendes Projekt im Sachunterricht gehabt.
Es wurden Autos aus verschiedenen Restmaterialien gebaut. Als die Autos fertig waren, wurde ein TÜV durchgeführt und jeder der ihn bestanden hat, hat eine TÜV-Plakette bekommen. Anschließend wurden die Autos verziert. Nachher haben die Kinder Luftballon- oder Segelantriebe gebaut. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler in ihrem Fahrzeug-Hefter gearbeitet. Alle in der 4b fanden die Autos toll.

Weiterlesen...
 

Großer Einsatz - großer Erfolg

BauarbeiterMit Begeisterung und großem Engagement trafen sich am 12. Mai 2012 die Kinder der GGS Herrenhauser Straße sowie ihre Eltern und Lehrer(innen), um den Schulhof in einer dritten Bauaktion wiederum ein Stück schöner und attraktiver zu gestalten. Innerhalb kürzester Zeit fanden sich die jeweiligen Arbeitsgruppen zusammen, die während der nächsten Stunden Alles rund um die Schule in einen geschäftigen Zustand brachten, der einem Ameisenhaufen glich.

Weiterlesen...
 

Helau an der Grundschule Herrenhauser Straße!

Helau an der Grundschule Herrenhauser Straße!Auch in diesem Jahr ging es in unserer Schule am Altweiberdonnerstag wieder närrisch zu. In den ersten beiden Stunden wurde in den Klassen ausgelassen gefeiert, gegessen und gespielt. Nach Kostümmodenschauen und Polonaisen durch die Schule fand in der dritten und vierten Stunde die fast schon traditionelle Schulkarnevalsfeier in der Sporthalle statt.

Weiterlesen...
 

Spaß und Spiel in der Schule

SpieletagJedes Schulhalbjahr ein Spieltag für vier Klassen der Schule. So sieht es der Kooperationsvertrag zwischen der GGS Herrenhauserstr. und dem Spielerfinder Michael Feldkötter vor. In diesem Halbjahr waren die Klassen 1b bis 4b aufgefordert, sich mit den neuen Spielideen auseinander zu setzen und eigene Vorschläge einzubringen.
Dass Spielen wichtig für Kinder ist, weiß inzwischen fast jeder. Strategien finden und erproben, soziale Kompetenzen erwerben oder auch einfach nur sich auf etwas Neues einlassen, bedeutet für viele Kinder einen wichtigen Lernerfolg zu erzielen.

Weiterlesen...
 

Kunsthandwerkermarkt 2011

KunsthandwerkermarktAm 13.11.2011 fand an unserer Schule der alljährliche Kunsthandwerkermarkt statt. Die Besucher waren von der Vielfalt der ausgestellten Handarbeitsstücke sehr beeindruckt. Auch einige Klassen unserer Schule boten Stände für kreative Arbeiten an und die Stimmung war wie jedes Jahr fröhlich und stimmungsvoll.

Weiterlesen...
 

Ehrung für die Sportabzeichen

Ehrung für die SportabzeichenAm Donnerstag, den 19.4.2012 versammelten sich alle Schüler der Schule in der Turnhalle um für ihre Gesamtleistung beim Sportabzeichen geehrt zu werden. Unsere Schule hat den hervorragenden neunten Platz von rund 600 Bewerbern erzielt und kam damit zum zweiten Mal unter die 10 besten Schulen in Deutschland.

Weiterlesen...
 

Unterrichtsreihe Strom

Unterrichtsreihe StromEin Schülerbericht: Die Klasse 4b hat im Sachunterricht ein spannendes Projekt durchgeführt und zwar ein Projekt zum Thema Strom. Im Kunstunterricht haben wir Zimmer im Schuhkarton gebaut. Im Sachunterricht wurden die Zimmer dann mit zwei Glühlampen beleuchtet. Außerdem hatten die Kinder ein "Licht an“-Heft, mit dem man Experimente machen und einen eigenen Schalter bauen konnte. Es ist sogar ein Elektroniker in unsere Klasse gekommen, der etwas über seinen Beruf erzählt hat.

Weiterlesen...
 

Baumspendeaktion

BaumspendeaktionDie Firma POM aus Mettmann wurde dieses Jahr als umweltfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und sponserte für unsere Schule 2 Bäume. Bei der Übergabe waren Herr Bödeker von POM, der Bürgermeister der Stadt Mettmann Herr Günther, Schulleiterin Birgit Krohm , sowie viele Schüler und Schülerinnen anwesend.

 

Großes Treiben an der Schule

SchulhofgestaltungMit viel Muskelkraft und noch mehr Spaß startete am Samstag 8.10.2011 der zweite Bauabschnitt für einen naturnahen Erlebnisschulhof an der GGS Herrenhauser Str. Eltern, Lehrer und Schüler arbeiteten Hand in Hand mit der Stadt Mettmann und deren beauftragten Firma Jäger. Mit am Start waren diesmal auch Helfer der DLRG OG Mettmann, die ihre Arbeitskraft für die Schüler ehrenamtlich einsetzten. „Wir kennen viele Kinder der GGS Herrenhauser Str., die unsere Übungsabende besuchen. Da helfen wir gerne“, antwortet Thomas Naumann auf die Frage nach der Motivation.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 8